Europatag 2023

 

Europa, das ist nicht ein abstraktes Konstrukt, erschaffen, um die vielen Staaten des Kontinents zu verwalten. Europa ist mehr als nur Bürokratie. Europa, das ist die lebendige Geschichte der vielen Generationen vor uns, ohne die unser Land heute nicht das wäre, was es ist.

Daran hat unsere Schule am 8. März zum wiederholten Male mit dem Europatag erinnert. Ob beim gemeinsamen Genuss eines durch die Schülerinnen und Schüler selber kreierten multikulturellen Frühstücks, ob beim Besuch eines Museums zur Geschichte des europäischen Kolonialismus oder bei einer Besichtigung des Auswanderermuseums „Ballinstadt“ in Hamburg – die Schülerinnen und Schüler konnten erfahren, dass Europa mehr ist als die Summe seiner Mitgliedstaaten, nämlich gelebte Vielfalt mit einer lebendigen Geschichte und einer hoffnungsvollen Zukunft. Dass diese Zukunft durch die jungen Generationen gestaltet wird, dafür wollen wir als Europaschule unseren Beitrag leisten.

 

Friedrich-List Schule Lübeck - Anfahrt