Stifterpreis

Die Verknüpfung von Theorie und Praxis ist eine der wesentlichen Aufgaben der beruflichen Bildung. Die Friedrich-List-Schule fühlt sich der Idee verpflichtet, künftige Berufstätige handlungs- und anwendungsorientiert auszubilden. Um dieser Verantwortung noch stärker gerecht zu werden, haben alle Schüler die Möglichkeit am Stifterpreis „Betriebswirtschaftslehre in der Praxis“ teilzunehmen und ein eigenes praxisorientiertes Projekt zu verwirklichen.

Die Schüler wählen allein oder mit einer Partnerin oder einem Partner ein betriebswirtschaftliches Thema. Dieses kann sich aus dem Unterricht oder auch aus eigenen praktischen Erfahrungen im Ausbildungsbetrieb oder Praktikumsunternehmen ergeben. Denkbar sind Themen aus allen Funktionen des Unternehmens. Ob Marktforschung, Optimierung von Beschaffungs-, Lager- oder Absatzprozessen, Finanzierungsaufgaben oder Fertigungswirtschaft. Wichtig ist: Die Arbeit soll in einem realen Unternehmen anwendbar sein und diesem Nutzen bringen.

Wichtige Informationen

Preisträger

Kontakt

Friedrich-List-Schule 
- Europaschule - 
Georg-Kerschensteiner-Straße 29 
23554 Lübeck

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Do.:7.30 - 14.30 Uhr
Fr.:7.30 - 13.00 Uhr

Sonderregelung während der Ferien. Bitte vorher erfragen!

Tel.: 0451/122 86800 
Fax: 0451/122 86890 

info@listschule.de

Friedrich-List Schule Lübeck - Anfahrt