Spielerisch Unternehmen lenken

Planspiel WIWAG

Was heißt es ein Unternehmen zu führen und wie lassen sich betriebswirtschaftliche Kenntnisse erfolgreich in der Praxis umsetzen?
Antworten auf diese Fragen haben die Schülerinnen und Schüler der BG 17b im Rahmen des Unternehmensplanspiels WIWAG erhalten. Eine Woche lang haben sie unter Anleitung ihrer Lehrer in Gruppen jeweils ein Unternehmen geführt. Ziel des Spiels war es, unterschiedliche Anspruchsgruppen von Arbeitnehmern über Aktionäre bis hin zu Verbrauchern unter einen Hut zu bekommen und dabei komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge schrittweise und umfassend zu erlernen.

Im Team von 6 Personen haben wir ein Unternehmen gegründet und für dieses die Geschäftsführung übernommen. Jeder Tag stellte ein Geschäftsjahr dar, in dem wir neue Entscheidungen treffen mussten. Mir hat dieses Projekt sehr gefallen, da man so auch mal die Methoden, die im Unterricht besprochen werden, anwenden konnte. Wir wurden von den Lehrkräften souverän betreut und gut angeleitet.

Cecilia Sofie Heise, BG 17b

 Das Projekt hat mir persönlich eine gute Übersicht über Prozesse und Abläufe verschafft, die zum Alltag in einem Unternehmen gehören. Die vielfältigen Einflussfaktoren im Blick zu behalten war eine Herausforderung. Wir konnten uns aber jederzeit Informationen von den Lehrkräften holen, die uns geholfen haben.

André Conrad, BG 17b

Kontakt

Friedrich-List-Schule 
- Europaschule - 
Georg-Kerschensteiner-Straße 29 
23554 Lübeck

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Do.:7.30 - 14.30 Uhr
Fr.:7.30 - 13.00 Uhr

Sonderregelung während der Ferien. Bitte vorher erfragen!

Tel.: 0451/122 86800 
Fax: 0451/122 86890 

info@listschule.de

Friedrich-List Schule Lübeck - Anfahrt