Malente 2023

 

Für zwei Klassen des Europaprofils unseres Beruflichen Gymnasiums ging es vom 15. – 17. Februar 2023 unter dem Motto „Deine Stimme – deine Meinung“ auf Europaklassenfahrt nach Bad Malente. Unsere Schülerinnen und Schüler der BG21b und der BG22b bekamen an diesen drei Tagen die Möglichkeit, sich mit aktuellen Fragestellungen und Herausforderungen der europäischen Politik zu befassen – das alles in der soeben sanierten Gustav-Heinemann-Bildungsstätte mit tollem Blick auf den anliegenden Kellersee. Die Schülerinnen und Schüler befassten sich mit der Außen- und Sicherheitspolitik der EU und insbesondere mit den Fragen, wie die Europäische Union zukünftig eine gerechte und gleichzeitig humane Flüchtlingspolitik gestalten könnte und welche politische und militärische Rolle das Staatenbündnis im Ukrainekrieg übernehmen sollte. In einem mehrstündigen Planspiel wurden die Jugendlichen zu politischen Vertreterinnen und Vertretern der EU-Mitgliedsstaaten und konnten in einer simulierten Ratssitzung selbst erleben, dass Demokratie auch die Bereitschaft zum Kompromiss erfordert. Das Highlight der Europaklassenfahrt war das abschließende Zusammentreffen mit Enrico Kreft von der SPD und der Vizepräsidentin des Landtages von Schleswig-Holstein, Eka von Kalben von den Grünen, bei dem unsere Schülerinnen und Schüler eine offene Diskussion führen konnten. Wir danken der Gustav-Heinemann-Bildungsstätte für die tolle Unterkunft und Verpflegung und der EuropaUnion Schleswig-Holstein für den außerordentlich engagierten Beitrag zur Europabildung unserer Schülerinnen und Schülern.

 

Friedrich-List Schule Lübeck - Anfahrt