Kultur und Medien

In Zeiten einer sich rasant wandelnden Medienwelt mit immer neuen Anforderungen ist es wichtig, den Überblick zu behalten. Das versuchen wir bei uns an der Friedrich-List-Schule im Rahmen des Profils „Kultur und Medien“.

Es erwarten Euch verschiedene spannende Projekte. Dort geht es u.a. darum, dass Ihr einen Eindruck von der Vielfalt der Kultur- und Medienlandschaften bekommt, und zwar immer auch mit Blick auf die Wirtschaft.

Gerade die Medienwelt unterliegt einer rasanten Entwicklung, dabei schauen wir uns sowohl klassische Medien an, indem wir z.B. Zeitungsprojekte durchführen. Aber natürlich werden auch die neuen Medien und der Umgang mit ihnen in den Blick genommen. Ein Beispiel dafür wäre das Klickwinkel-Projekt in Kooperation mit der Wochenzeitschrift ZEIT, bei dem Nachrichtenvideos mit Handy gedreht werden.

Wir gehen aber auch ins Theater und in Museen und schauen uns andere Kulturformate wie Poetry Slams an. Auch dabei steht der Projektcharakter im Vordergrund, z.B. werden auch eigene Veranstaltungen organisiert. 

Egal was wir machen, es wird immer der Bezug zur Wirtschaft hergestellt, sei es durch die Entwicklung von Marketingprojekten oder durch die Untersuchung von wirtschaftlichen Fragestellungen wie:

  • Welche Rolle spielen noch die „alten“ Medien wie Zeitung und Buch im Vergleich zu den „neuen“ Online-Medien?
  • Welche wirtschaftlichen Anforderungen müssen Kulturbetriebe wie Theater und Museen beachten?
  • Wie können Kulturschaffende die neuen Medien sinnvoll nutzen?
  • Welche gesellschaftliche Verantwortung kommt der Kultur- und Medienlandschaft zu?
  • Welche Berufe aus dem Wirtschaftsbereich gibt es im Kultur- und Medienbereich?

Klickwinkel

Klickwinkel Videowettbewerb – Weite deinen Blick

Genau das hat das Profil „Kultur und Medien“ im Rahmen des Deutschunterrichts getan und zudem sehr erfolgreich.

Die Schülerinnen und Schüler haben Videos mit ihren Handys gedreht zu Themen aus ihrem Alltag – da ging es u. a. um die schlechte Anbindung der Schule an den öffentlichen Nahverkehr, um die Verkehrssituation in Lübeck allgemein, aber auch um Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche in Lübeck oder Nachhaltigkeit im Schulbistro.

Zwei Teams haben sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt und eine Fahrt nach Berlin gewonnen zur Teilnahme an Medienworkshops und zur großen Preisverleihung im Kino International.

Dort trafen sie unter anderem auf Daniel Budiman, der sich viel Zeit nahm für persönliche Gespräche und natürlich auch Selfies.

FAZ - Jugend und Wirtschaft

Zeitung lesen, Wirtschaftsartikel vorstellen, eigene Themen recherchieren und selbst Artikel verfassen –wie echte Journalisten: Im Rahmen des Profils „Kultur und Medien“ haben die Schülerinnen und Schüler an dem Projekt „Jugend und Wirtschaft“  der Frankfurter Allgemeinen Zeitung teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler haben ein Schuljahr lang die FAZ erhalten und mit ihr gearbeitet. Eine Schülerin unter den vielen Schülern der 60 teilnehmenden Schulen hat es geschafft: Carina Lehwalds Artikel „Mieterschutz treibt Blüten“ wurde in der FAZ veröffentlicht. Mit viel Einsatz hat sie die Fakten recherchiert und ihren Artikel entsprechend den Anregungen der FAZ überarbeitet.  Eine tolle Leistung!

Poetry Slam

Die Schülerinnen und Schüler des Profils „Kultur und Medien“ organisieren jedes Jahr im Januar einen Poetry Slam. Im Rahmen eines Workshops und häufig unter der Anleitung von Profis schreiben die Schülerinnen und Schüler Texte und üben das Vortragen. Und dann wird es ernst. Vor vielen anderen Schülerinnen und Schülern der FLS werden die selbst geschriebenen Texte vorgetragen. Und wie bei einem Poetry Slam üblich entscheidet das Publikum am Ende über den Gewinner. 

Kontakt

Friedrich-List-Schule 
- Europaschule - 
Georg-Kerschensteiner-Straße 29 
23554 Lübeck

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Fr.: 7.30 - 13.00 Uhr

Sonderregelung während der Ferien. Bitte vorher erfragen!

Tel.: 0451/122 86800 
Fax: 0451/122 86890 

Momentan können wir keine Faxnachrichten empfangen, bitte nutzen Sie die angegebene E-Mailadresse!!!
info@listschule.de

Friedrich-List Schule Lübeck - Anfahrt