Schule des Jahres – 3. Preis für die FLS

Unter dem Motto „Lernen aus der Pandemie“ hat die FLS unter mehr als 30 Schulen des Landes als beste Berufsschule den 3. Preis erhalten.

In der Ehrung heißt es dazu:

Die Friedrich-List-Schule wird in beeindruckender Weise als Lern und Lebensraum verstanden. Mit einer ausgeprägten Willkommenskultur werden die Schulanfänger begrüßt. Die Zusammenarbeit und das Miteinander im Kollegium wird intensiv gefördert. Die Jury hat während ihres Schulbesuchs eine sehr harmonische und nach vorne gerichtete Atmosphäre wahrgenommen. Durch vielfältige Fortbildungsangebote wird die Unterrichtsqualität ständig ausgebaut. So verwundert es nicht, dass erkannte Unterstützungsbedarfe bei den Schülerinnen und Schülern durch individuelle Förderung kompensiert und alternative Lernleistungen ermöglicht werden. Beeindruckend sind die Aktivitäten zur Berufsorientierung an der Friedrich-List-Schule, die sich beispielsweise in einer sehr

umfangreichen Berufsmesse zeigen. Besonders sind die mediale Ausstattung dieser Schule und deren funktionaler Einsatz hervorzuheben. Die Lehrkräfte werden umfangreich für digitale Medien fortgebildet, so dass eine sinnvolle Verzahnung mit analogem Unterricht stattfinden kann. Somit war die Schule auf die Pandemie hervorragend vorbereitet. Es wurden Selbstlernformate entwickelt und auf Unterrichtsmaterialen konnte problemlos online zugegriffen werden

 

Kontakt

Friedrich-List-Schule 
- Europaschule - 
Georg-Kerschensteiner-Straße 29 
23554 Lübeck

Öffnungszeiten Sekretariat

 Mo. - Do.: 7:30 - 15:00 Uhr
Fr.:
7:30 - 14:00 Uhr

Sonderregelung während der Ferien. Bitte vorher erfragen!

Friedrich-List Schule Lübeck - Anfahrt