Rad(t)schlag der Jugend

Die Aktion „Rad(t)schlag der Jugend“ hat es sich zum Ziel gesetzt, möglichst viele Menschen im Norden zum Radfahren zu motivieren. Wie dies gelingen kann, damit hat sich die BG 19f im Rahmen einer Projektwoche beschäftig.

Mit Hilfe einer App werden Punkte gesammelt, die dann gegen Einzelprämien eingetauscht werden können. Mit Unterstützung des Instituts für Vernetztes Denken haben die Schülerinnen und Schüler Konzepte und Prämienideen für die Region entwickelt, die unter anderem Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau präsentiert wurden. Geplant sind Aktionswochen mit Mitmach-Aktionen, Verlosungen und Gewinnspiele sowie Workshops zur Fahrradreparatur. Weiterhin soll es einen „Parking Day“ geben, an dem Autoparklätze für Sportfeste oder Auftritte von Künstlern genutzt werden.

Mitmachen bei der Aktion kann jeder in Schleswig-Holstein. Die neue Version der App kommt im März heraus.

Kontakt

Friedrich-List-Schule 
- Europaschule - 
Georg-Kerschensteiner-Straße 29 
23554 Lübeck

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Do.: 7.30 - 14.30 Uhr
Fr.: 7.30 - 13.00 Uhr

Sonderregelung während der Ferien. Bitte vorher erfragen!

Tel.: 0451/122 86800 
Fax: 0451/122 86890 

Momentan können wir keine Faxnachrichten empfangen, bitte nutzen Sie die angegebene E-Mailadresse!!!
info@listschule.de

Friedrich-List Schule Lübeck - Anfahrt